Teppichreinigung

Die weite Verbreitung von textilen Belägen hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass über 50% aller Bodenbelagsarten Textilbeläge sind.

Neben Wohn-, Verwaltungs- und Geschäftsbereichen steigt die Nachfrage auch in Altenheimen, Sanatorien und Schulen. Die wesentlichen Gründe dafür sind:

  • Repräsentation
  • wohnliches, behagliches Gefühl
  • Trittschalldämmung und Wärmeisolierung
  • relativ problemlose Unterhaltsreinigung

Das stellt hohe Anforderungen an den Gebäudereiniger. Ob beim Bürstsaugen in der Unterhaltsreinigung, der Fleckentfernung, der Entfernung von „Laufstraßen“, beim Shampoonieren oder Sprühextrahieren – immer ist hohes Fachwissen gefragt. Speziell geschulte Mitarbeiter prüfen zunächst Herstellungs- und Verlegart, Verklebung, Struktur und Qualität ihres Belages.Bei der Wahl des Reinigungsverfahrens muss die zur Verfügung stehende Zeit (incl. Trockenzeit) berücksichtigt werden. Unsere Spezialisten, ausgerüstet mit einer Vielzahl von Reinigungsmitteln und moderner Technik, rücken dem Alltagsschmutz unterschiedlichster Form „zu Leibe“. Gedacht sei an Straßenschmutz, Kaugummiflecken, Speise- und Getränkeflecken, Hausstaub und Milben. Wir beraten Sie gern, welches Reinigungsverfahren für Ihren Textilbelag das günstigste ist. Natürlich reinigen wir auch Polstermöbel, Stühle und Autositze.

Schmutzfangmattenservice

Überall dort, wo eine Schmutzanhäufung entstehen kann, sollte man Schmutzschleusen in Form von Matten einrichten. Besondere Bereiche sind z.B.:

  • Eingangsbereiche
  • Wartezonen
  • Fahrstuhlbereiche
  • die Umgebung von Getränkeautomaten, Kantinen und Cafeterias
  • die Übergänge zwischen Verwaltung und Produktionsbereichen

Mit diesen Schmutzschleusen können bereits bis zu 80% des üblicherweise hereingetragenen Schmutzes abgefangen werden. Unsere Firma bietet Ihnen den entsprechenden Service von der Beratung über Art, Größe und Farbe bis zur Reinigung der Schmutzfangmatten. Damit entlasten Sie das Reinigungspersonal und schützen Ihren Bodenbelag.